EU Projekt "Reflections"

Das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) mit dem Webportal zwischentoene.info beteiligte sich von Dezember 2016 bis November 2019 an dem EU Projekt "Reflections: Educating for critical thinking, inclusive societies and dynamic engagement". Gemeinsam mit verschiedenen europäischen Partnerorganisationen wurde die mehrsprachige Lehrmittelplattform EduSkills+ entwickelt. Im September 2020 startete mit "Reflections 2" die zweite Runde, in der die Plattform mit weiteren Inhalten bestückt wird und Multiplikator*innen-Events in verschiedenen Lädern veranstaltet werden.

Die acht Partnerorganisationen aus Deutschland (GEI; Studio Gaus), Italien (Universita degli studi di Napoli Federico II, Dep. of Humanities), Österreich (Südwind Verein für Entwicklungspolitik; Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie), Polen (Stiftung Kreisau), Slowakei (Edukácia@Internet) und Slowenien (Inter-kulturo, d.o.o.) adaptieren bereits erprobte Unterrichtsmaterialien, in denen die pädagogischen Ansätze Globales Lernen, Kinderphilosophie und Diversity Education zum Tragen kommen. Die Materialien werden für den Einsatz in Schulen der Sekundarstufen in den Partnerländern aufbereitet. Sie werden auf der Webplattform in sieben Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakiksch und Slowenisch) bereitgestellt und auf Fortbildungen für Lehrer*innen verbreitet.

 

Mehr Infos:

News Archiv Oktober 2020

News Archiv Mai 2019

News Archiv Mai 2018

News Archiv Juni 2017